Das AGAD-Netzwerk


Service-Gesellschaften


Die Service-Gesellschaften bieten umfangreiche Dienstleistungen:

GROSS HANDELN - GROSS RAUSKOMMEN


Großhandel startet Nachwuchsoffensive

Unter www.gross-handeln.de findet man die Internetplattform der Nachwuchsoffensive der Verbände des Groß- und Außenhandels.

Der Branche ein Gesicht geben – das nimmt diese Kampagne wörtlich: sechs authentische Auszubildende zeigen die Vielfalt des Groß- und Außenhandels, zielgruppengerecht aufbereitet für Jugendliche. Mehr als 40 Ausbildungsberufe bietet die Wirtschaftsstufe. Ob Zahlenmensch oder Verkaufstalent, ob kreativ oder zupackend, ob mit Abitur oder mit Hauptschulabschluss, für sie alle gibt es eine passende Ausbildungsmöglichkeit.


Auch die Bundesagentur für Arbeit lobt die Kampagne. „Wir begrüßen die Eigeninitiative der Groß- und Außenhandelsverbände“, sagt Raimund Becker, Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit. „Denn wir brauchen das Engagement aller Akteure auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt, um die Fachkräfte der Zukunft zu sichern. Die Verbände zeigen beispielhaft, dass wir gemeinsam mehr erreichen können.“

So sehen Sieger aus - Kampagnengesichter sind gewählt!

Nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen stehen die sechs Gesichter der Ausbildungskampagne des Groß- und Außenhandels fest. Die Gewinner sind:

Lisa Abwandner - Sonepar, Joana Bremer - Famo, Maximilian Kreitmeir - Stahlgruber, Mario La Farina - Metro C&C, Katharina Goos - Zapp, Timo Schubach - Phoenix Pharma.

Damit rückt das Ziel einen großen Schritt näher: Bevor die Internetplattform der Ausbildungskampagne des Groß- und Außenhandels unter www.gross-handeln.de im Januar 2014 online geht, wurde in der vorgeschalteten internen Kampagne bereits viel Vorarbeit geleistet. Fast 200 Auszubildende haben mitgemacht und Bilder und Filme eingereicht, um Gesicht der Kampagne zu werden. Einen Monat lang hatten sie Zeit, Materialien hochzuladen und einen Begleittext zu verfassen. Hier berichteten die Jugendlichen nicht nur über ihre Ausbildung, sondern auch über ihre Hobbies und Interessen. Abstimmen konnten die rund 3000 auf der internen Seite registrierten Nutzer.

Die Bewerbungen haben gezeigt: der Groß- und Außenhandel ist spannend, vielfältig und immer wieder überraschend. Und sie haben alle eines gemeinsam: ihre Ausbildung machen sie mit großer Begeisterung. Ob im Autoteile-Großhandel, Elektro-Großhandel oder Lebensmittel-Großhandel, die Branchenvielfalt und zahlreichen Berufsfelder des Groß- und Außenhandels bieten für viele Jugendliche eine attraktive Ausbildungsperspektive

Bundesweite Ausbildungskampagne

Mit dieser bundesweiten Kampagne wollen die Verbände des Groß- und Außenhandels junge Menschen für eine Ausbildung in der Branche begeistern und Unternehmen beim Personalmarketing unterstützen.

Am 9. Oktober 2013 ist unter dem Titel GROSS HANDELN – GROSS RAUSKOMMEN die interne Phase der Ausbildungskampagne des Groß- und Außenhandels gestartet.

Bevor das Gesicht der Kampagne gewählt wurde, wurde in einem ersten Schritt über das Logo abstimmt. Bei reger Beteiligung hat eine deutliche Mehrheit für den 1. Logovorschlag votiert.

Als Unternehmer können Sie freie Ausbildungs- oder Praktikumsstellen ab Dezember 2013 in der Ausbildungsbörse einstellen! Informationen hierzu werden Versenden die Verbände an ihre Mitglieder.

Nähere Informationen unter gemeinsam.gross-handeln.de, bei Ihrem Landes- oder Fachverband oder direkt beim BGA unter Tel. (030) 59 00 99 540 oder 520.

PDF als Download: Pressetext Ausbildungskampagne